So können Sie Original Viagra von Viagra Fälschungen Unterscheiden

Viagra ist das erste Medikament, das den meisten Menschen einfällt, wenn sie an Potenzmittel denken. Kein anderes rezeptpflichtiges Potenzmittel ist so bekannt und so gut erforscht wie Viagra.

Da es bei gesunden Männern weitgehend nebenwirkungsfrei ist, ist Viagra oft die erste Wahl von Ärzten, wenn sie einem Mann, der unter erektiler Dysfunktion leidet, ein Potenzmittel verschreiben.

Doch mit dem Erfolg von Viagra gehen einige Nachahmer einher: Immer wieder wird versucht, aus dem guten Ruf vom Original Viagra der Firma Pfizer Profit zu schlagen. Oft auch auf Kosten der Kunden. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um gefährliche Viagra Fälschungen von Original Viagra unterscheiden zu können.


Echte Pfizer Viagra Pillen – Das Original Viagra

Die Firma Pfizer brachte Viagra 1998 auf den amerikanischen Markt. Seither herrscht ein reger Wettbewerb unter Pharmagiganten weltweit, denn mit der Entdeckung von Potenzmitteln entstand ein neuer, milliardenschwerer Markt.

Viagra enthält Sildenafil, ein Wirkstoff, der das Enzym PDE5 hemmt, und regt somit die Durchblutung bzw. die Blutgerinnung an, was es bei gleichzeitiger sexueller Stimulation erleichtert, eine Erektion bekommen und aufrecht erhalten zu können.

Original Viagra wirkt nach etwa einer Stunde und für bis zu 4 Stunden lang.

So erkennen Sie echte Pfizer Viagra Pillen

Die echten Pfizer Viagra Pillen sind blau und rautenförmig. Auf einer Seite sind die Buchstaben „VGR“ und die jeweilige Dosierung (25mg, 50mg oder 100mg) eingraviert. Auf der anderen Seite findet man das eingravierte Pfizer-Logo.

In einer Packung sind bis zu 32 Tabletten und 4 Tabletten befinden sich auf einer Palette. Achten Sie darauf, dass die Pillen vor dem schlucken fest und geschmacklos sind. Außerdem müssen Sie, um Original Viagra der Firma Pfizer zu erhalten, immer ein ärztliches Rezept vorweisen.

So erkennen Sie Fake bzw. Plagiat Viagra-Tabletten

Es ist nicht immer leicht, eine Viagra Fälschung zu erkennen. Teilweise werden Potenzmittel unter einem anderen Namen als rezeptfreie Alternative mit gleicher Wirkung beworben, zu diesen Medikamenten zählt das in Indien hergestellte Kamagra, welches den europäischen Standards nicht entspricht.

Kamagra ist nicht nur illegal, sondern kann auch Ihrer Gesundheit schaden, denn die europäischen Kontrollbehörden sorgen für einen gewissen Standard was die Reinheit, Hygiene, Lagerung und Wirkung der von ihnen zugelassenen Medikamente betrifft.

Doch es gibt auch Viagra Fälschungen, die auf den ersten Blick genauso aussehen, wie Original Viagra. Erst bei genauer Betrachtung kann man erkennen, ob es sich hier um Fake bzw.

Plagiat Viagra-Tabletten handelt. Zunächst sollten Sie sich das Logo auf der Verpackung und die Verpackung allgemein genau ansehen und mit jeder von Original Viagra vergleichen.

Danach ist es hilfreich, wenn Sie die eingravierten Buchstaben, Logos und Zahlen überprüfen. Oft findet man zwar die Initialen „VGR” und die Bezeichnung für die jeweilige Dosis auf der Tablette wieder, doch das eingravierte Pfizer-Logo fehlt üblicherweise, wenn es sich um eine Viagra Fälschung handelt.

Viagra Fälschungen sind üblicherweise deutlich günstiger als Original Viagra. Einige Hersteller dieser Fake-Produkte sind sogar so dreist und bieten Viagra Fälschungen als „kostenlose Proben“ an. Wenn Sie ein solches Angebot vorfinden können Sie sich sicher sein, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Hinweis: Viagra Generika sind keine Fälschungen, sondern zugelassene Medikamente, die den Viagra Wirkstoff Sildenafil enthalten.

Was macht eine Viagra Fälschung so gefährlich?

Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, dass vor seiner Zulassung mehrere lange Phasen der Prüfung und Herstellung bei Pfizer und sämtlichen Gesundheitsbehörden der Staaten, in dem Original Viagra zugelassen ist, durchlaufen musste. Selbst nach der Zulassung ist Pfizer dazu verpflichtet, sein Produkt regelmäßig überprüfen zu lassen und jede noch so kleine Änderung der Rezeptur wird mehrfach strengstens kontrolliert.

Wenn Sie eine Viagra Fälschung kaufen, erhalten Sie ein Produkt, das weitaus weniger – wenn überhaupt – Kontrollen und Prüfungen unterzogen wurde. Es kann also sein, dass die Fälschung nicht so wirkt, wie Sie das gerne hätten, oder wie es vom jeweiligen Hersteller beworben wurde. Im schlimmsten Fall ist das Produkt auch noch verunreinigt und/oder hat starke Nebenwirkungen, die Ihrer Gesundheit schaden.

Original Viagra von Pfizer sicher kaufen

Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Potenzmittel auf Rezept gemacht haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Es gibt einige simple Tricks die Sie nutzen können, um Original Viagra von Pfizer sicher kaufen zu können.

Sie sind am besten beraten, wenn Sie zunächst Ihren Arzt konsultieren und sich ein Rezept für Original Viagra zustellen lassen. Sie können anschließend entweder Original Viagra sicher bei einer Apotheke oder bei einer geprüften Online Apotheke bestellen. Achten Sie bitte immer darauf, dass von Ihnen verlangt wird, Ihr Rezept vorzuweisen. So können Sie sichergehen, dass Sie Original Viagra erhalten.